Unsere Fähigkeiten – eine Handgeschichte

Unsere Fähigkeiten

Unsere Fähigkeiten

Kürzlich, an einem meiner Workshops, haben wir intensiv in die Händepaare der Teilnehmerinnen geschaut und nach Begabungszeichen Ausschau gehalten. Diese zeigen unsere Fähigkeiten in Form von spezifischen Linienformationen, Zeichen und Sternen. So ein Zeichen möchte auf eine ganz bestimmte Begabung aufmerksam machen.

Meist ist es allerdings eben so, dass die Person diese Begabung zwar hat, also in sich trägt, sie jedoch  nicht wirklich lebt und in ihren Alltag integriert. Daraus resultiert dann eine Art Gegenbewegung. Durch die Ablehnung der eigenen, individuellen Fähigkeit bezahlt man einen teueren Preis, und nicht selten fliessen beim Erkennen dann gerne auch mal Tränen.

Warum wir unsere Fähigkeiten oft ablehnen, zeigt sich unter anderem auch in der Fingerprint Kombination. Erst wenn uns die Thematik unserer Lebenslektionen klar bewusst wird, können wir hinsehen, eine Entscheidung treffen, all unseren Mut mobilisieren und uns aktiv darin üben, mit diesen unseren inneren Drachen zu fliegen. 

Die Erkenntnis, dass wir alle eigentlich schon immer wussten, dass wir dies oder jenes am liebsten tun würden, aber nie umgesetzt, uns nie getraut, ja uns nie zugetraut haben, schmerzt. Schliesslich sind wir hier in diesem Leben, um unser Potential voll und ganz auszuschöpfen. Egal was wer denkt, sagt, macht usw.! 

Wir kreieren unser Leben selbst, ob wir das wahrhaben wollen oder nicht. Wir sind die Schöpfer unserer Zukunft. Dazu braucht es keine Handleser. Mit der uralten Wissenschaft der Handanalyse kann ich jedoch Menschen darauf aufmerksam machen, was sie wirklich, wirklich gut können, was ihre wahre Begabung ist. 

Wissen tun es die Meisten bereits. Deshalb ist es auch kaum je etwas Neues, wenn jemand zu mir in einen Begabungszeichen Workshop kommt und wir gemeinsam eintauchen und diese Schätze bergen. Wir holen sie lediglich wieder ans Tageslicht und Folge dessen auch ins Bewusstsein. Und jetzt kann ich wählen – wählen was ich tatsächlich leben will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.